Führerschein B – L17

Die L-17 Ausbildung ist das Erfolgsmodell für die Klasse B. 

Weniger verschuldete Unfälle, weniger Probezeitdelikte und die Fahrroutine, die du mit deinem Begleiter schon vor der Prüfung sammelst, machen L17 zum begehrten Ausbildungsmodell!

Schon mit 15 1/2 Jahren mit dem Auto fahren zu beginnen – was gibt es Schöneres?

Ausbildung

Theorie

  • frühester Beginn mit 15 1/2 Jahre
  • Theoriekurs / Intensiv- oder Abendkurs
  • Computerprüfung am besten gleich nach dem Theoriekurs

Praxis

  • 12 Fahrlektionen
  • theoretische Einweisung für deinen Begleiter
  • Bescheid für Übungsfahrten wird dir von der Behörde zugesandt, vorausgesetzt alle erforderlichen Unterlagen wurden in der Fahrschule abgegeben
  • Nach 1000 km und 2000 km kommst du mit deinem Begleiter und Auto zur Fahrschule zu einer Beobachtungsfahrt. Gemeinsam wird die Fahrt analysiert und Du bekommst Tipps für die weitere Ausbildung.
  • Nach 3000 km hast du noch 3 Fahrlektionen mit deinem Fahrlehrer, um dich optimal auf die Prüfung vorzubereiten
  • Praktische Prüfung frühestens an deinem 17. Geburtstag.
  •  Bei Ausbildungsfahrten (“L17″) kann die Fahrprüfung wahlweise im Fahrschulauto oder im privaten Fahrzeug absolviert werden. Wird das private Fahrzeug gewählt, wird natürlich auch einer der privaten Begleiter statt einem Fahrlehrer der ausbildenden Fahrschule an der Prüfung teilnehmen. Du musst die Bewilligung für Übungsfahrten (“L”) oder Ausbildungsfahrten (“L17″) bei der Prüfung dabei haben, sie kann aber bereits abgelaufen sein.

Kursbeschreibung

 L17 ist die vorgezogene Ausbildung für die Klasse B bei der der Schüler mindestens 3000 km mit einem Begleiter fahren muss. 

Voraussetzungen

  • Ausbildungsbeginn frühestens mit 15 ½ Jahren
  • Bewerber muss verkehrszuverlässig und gesundheitlich geeignet sein
  • Ein oder zwei Begleiter die den Bewerber in dieser Ausbildung begleiten:

Begleiter muss

  • min. 7 Jahre in Besitz der Lenkberechtigung der Klasse B sein
  • Fahrpraxis während der letzten 3 Jahre haben
  • in einem besonderen Naheverhältnis zum Bewerber stehen
  • darf keine Verstöße gegen die § 7 (3), § 30a (2) FSG während der letzten 3 Jahre aufweisen

L17 + Motorrad

Sei clever und kombiniere den L17 Führerschein mit der A1 Ausbildung (für Motorräder bis 125ccm) Mach zwei Scheine günstig im Kombiangebot und spare Zeit und Geld!

  • Besuche gleich während deines B Kurses den Motorradunterricht.
  • Absolviere beide Klassen auf einmal bei der Computerprüfung
  • 12 Motorradfahrstunden
  • Praktische Prüfung
  • Hier gehts zu den Motorrad Terminen

Zur Anmeldung mitbringen:

  • 2 Passbilder
  • Geburtsurkunde
  • Reisepass
  • Erste Hilfe Kurs Bestätigung (Termine für Kurse hier)
  • Führerschein vom Begleiter

Abendkurse

Derzeit sind keine Termine eingetragen.

 
Datum: 4. September 2017 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 18. September 2017 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 2. Oktober 2017 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 16. Oktober 2017 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 30. Oktober 2017 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 13. November 2017 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 27. November 2017 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 11. Dezember 2017 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 27. Dezember 2017 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 8. Januar 2018 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden
 
Datum: 22. Januar 2018 Uhrzeit: 18:25 - 21:00
Ort: Fahrschule Hausherr - Bad Ischl

anmelden